„Stoffwechsel in Balance“ – Fortbildungsreihe zur ganzheitlichen Betreuung von Menschen mit Typ-2-Diabetes

Vorträge, Workshops, Seminare – die Fortbildungsreihe „Stoffwechsel in Balance“ für diabetologisch tätige Hausarztpraxen vermittelt wissenswerte Inhalte rund um die ganzheitliche Versorgung von Menschen mit Typ-2-Diabetes.

Wie wirkt sich der Lebensstil auf den Typ-2-Diabetes aus? Welche Herausforderungen ergeben sich bei älteren, multimorbiden Patienten*innen im Praxisalltag? Welche Themen bewegen die Ärzte*innen heute und in Zukunft? Diese und mehr Fragen zu interessanten und praxisorientierten Themen behandelt die Fortbildungsreihe „Stoffwechsel in Balance“. Dabei geht es immer darum, wie auch diabetologisch tätige Hausarztpraxen den Typ-2-Diabetes bestmöglich und vor allem ganzheitlich therapieren können. Deshalb werden beispielsweise auch Themen wie „Diabetes, Asthma & COPD – Cortison als Freund oder Feind?“ oder „Psychiatrische Komorbiditäten – Das Wichtigste in Kürze“ behandelt.

Hochkarätige Referenten geben Ihren Wissensschatz in Vorträgen weiter. Dabei geht es um aktuelle Daten und Tipps für den Praxisalltag genauso wie um die Erarbeitung einfacher und zugleich effektiver Insulinkonzepte für die Hausarztpraxis. Voneinander profitieren und lernen steht im Fokus einer jeden Veranstaltung. Die Teilnehmer*innen haben die Möglichkeit mit den Referenten*innen in anregende Diskussionen zu treten und sich in Workshops kollegial auszutauschen.

Die Fortbildung richtet sich an diabetologisch tätige Hausarztpraxen.

Termine

Stoffwechsel in Balance
Datum:
01.-03.10.2021
ganztägig
Ort:
Berlin & Online
Zielgruppe:
Allgemeinmediziner*innen
Gebühr:
150,00 €
Stoffwechsel in Balance
Datum:
12.-14.11.2021
ganztägig
Ort:
Berlin & Online
Zielgruppe:
Allgemeinmediziner*innen
Gebühr:
150,00 €